Regionen, Objekte oder lebende Tier- und Pflanzenarten von ästhetischem, historischem oder wissenschaftlichem Interesse, denen ein strenger Schutz gewährt wird. Der Zweck von Naturdenkmälern ist der Schutz einer spezifischen 2. Die Vertragsregierungen kommen überein, Gesetze zu erlassen oder zu empfehlen, die ihren jeweiligen Gesetzgebern Gesetze erlassen oder empfehlen, die den Schutz und die Erhaltung der natürlichen Landschaft, markante geologische Formationen und Gebiete und Naturgegenstände von ästhetischem Interesse oder historische moderieren, oder als Zeugen davon unterzeichnen die unterzeichneten Bevollmächtigten, die ihre vollen Befugnisse in der ordnungsgemäßen Form hinterlegt haben, dieses Übereinkommen bei der Panamerikanischen Union , Washington, D.C., im Namen ihrer jeweiligen Regierungen und anbringen sie ihre Siegel an den Daten, die gegenüber ihren Unterschriften erscheinen. Die Nationen kamen überein, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, um diese Ziele zu erreichen, einschließlich der Annahme «geeigneter Maßnahmen zum Schutz von Zugvögeln von wirtschaftlichem oder ästhetischem Wert oder zur Verhinderung des drohenden Aussterbens einer bestimmten Art». Gebiete, die für den Schutz und die Erhaltung der Landschaft der Superlative, der Flora und Fauna von nationaler Bedeutung eingerichtet wurden, die die breite Öffentlichkeit genießen kann und von denen sie profitieren kann, wenn sie unter öffentliche Kontrolle gestellt werden. Der Schutz der im Anhang dieses Übereinkommens genannten Arten wird als besonders dringlich und wichtig erklärt. Die darin enthaltenen Arten sind so vollständig wie möglich zu schützen, und ihre Jagd, Tötung, Gefangennahme oder Einnahme ist nur mit Genehmigung der zuständigen Regierungsbehörden des Landes gestattet. Diese Genehmigung wird nur unter besonderen Umständen erteilt, um weitere wissenschaftliche Zwecke zu bezwecken, oder wenn dies für die Verwaltung des Gebiets, in dem sich das Tier oder die Pflanze befindet, wesentlich ist. Ziel dieses Vertrags ist es, Streitigkeiten über die Nutzung von Grenzgewässern zu verhindern und alle offenen Fragen zu klären, die zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada im Zusammenhang mit den Rechten, Pflichten und Interessen beider Nationen entlang ihrer gemeinsamen Grenze auftreten können.